Velobörse 2019

Velobörse 2019 des Veloclubs Suhr

Am Samstag, 23. März 2019, konnte bei schönem, aber kühlem Wetter ein weiteres Mal die traditionelle Velobörse durchgeführt werden. In der kleinen Festwirtschaft wurden Getränke und selbstgebackene Kuchen angeboten, das Angebot war allerdings viel grösser als die Nachfrage. Bereits vor dem offiziellen Start um 09.00 Uhr wurden bereits zahlreiche Fahrrädern aller Art entgegengenommen. Das Angebot war auch in diesem Jahr vielfältig. Nebst Herren-, Damen-, Kinder- und Rennvelos wurde wiederum ein E-Bike zum Verkauf angeboten. Der ebenso angelieferte Kinderanhänger fand leider keinen Abnehmer. Der Erfolg der diesjährigen Börse entsprach nicht ganz den Vorstellungen des Vereins, was aber dem guten Gelingen des Anlasses nichts anhaben konnte. Die eher mässigen Verkaufszahlen hängen wahrscheinlich damit zusammen, dass in Aarau, Gränichen und Lenzburg gleichzeitig Velobörsen stattgefunden haben. Der Termin muss im nächsten Jahr überdenkt werden.
13 Mitglieder des Vereins standen als Helfer zur Verfügung, herzlichen Dank für die Mithilfe! Für die Aufräumarbeiten wurden nur noch vier Helferinnen und Helfer benötigt, somit konnten einige „Gümmeler“ noch an der Tour am Nachmittag teilnehmen.
Auch im nächsten Jahr wird die Velobörse ein fester Bestandteil des Jahresprogramms sein. Wir danken allen Käuferinnen und Käufern für die Unterstützung unseres Vereins.

03.04.2019/usch

« zurück