Liebe Mitglieder

Ein ausserordentliches Vereinsjahr neigt sich dem Ende entgegen, welches leider mit Einschränkungen und Verzicht auf traditionelle Anlässe verbunden war. Trotzdem konnten wir unsere sportlichen Tätigkeiten teilweise ausüben, was uns auch ermöglichen wird, trotz Covid-19 eine Rangliste für die Jahresmeisterschaft 2020 zu erstellen. Wir hoffen, dass wir bald wieder ein uneingeschränktes Vereinsleben geniessen und zur Normalität zurückkehren können. Auf die geplante Winterwanderung am Samstag, 16. Januar 2021 müssen wir leider noch verzichten.
Aufgrund der neusten Anpassungen von Bund und Kanton hat der Vorstand beschlossen, am Freitag, 19. Februar 2021 mit der Generalversammlung ins neue Vereinsjahr zu starten, wobei eine Verschiebung nicht ausgeschlossen werden kann. Die Einladung zur GV und das Jahresprogramm 2021 werden wir nach dem Neujahr an alle Aktiv- und Passivmitglieder per Post zustellen.
Sofern möglich, werden wir nach dem 22. Januar 2021 über die Durchführung von Bike-Touren entscheiden. Andernfalls treffen wir uns am Samstag, 6. März 2021, 13.00 Uhr, zur ersten Tour auf der Strasse gemäss Jahresprogramm 2021. Vorbehalten bleiben Änderungen, sollte sich die Covid-19-Situation erheblich entschärfen.
Wir wünschen Euch und Euren Angehörigen eine frohe Weihnachtszeit, ein gutes neues Jahr und vor allem: „Blibet gsund!

Sportliche Grüsse

 

Vorstand Veloclub Suhr

Sandro Fattorelli Claud Bütler
Ueli Schär Roland Wildi
Michael Hitz Thomas Saner