111. Generalversammlung

Am Freitag, 16. Februar 2018, konnte der Präsident, Hans Peter Furter, 39 Mitglieder zur 111. Generalversammlung im Restaurant Dietiker in Suhr begrüssen. Einen speziellen Gruss richtete er an den Ehrenpräsidenten, Bruno Stoll, den Ehrentourenwart Albert Wüthrich und an alle anwesenden Ehrenmitglieder.

Zur vorliegenden Traktandenliste wurden keine Änderungsanträge eingereicht, die ordentlichen Geschäfte konnten demzufolge speditiv abgewickelt werden. Der Kassier musste für das Jubiläumsjahr einen Mehraufwand von rund 1500 Franken bekanntgeben, welcher jedoch erfreulicherweise um Fr. 1‘000.-- geringer ausfiel als im Budget 2017 vorgesehen.

Unter dem Traktandum „Wahlen“ teilte der Präsident mit, dass Peter Braun und Daniele Bernagozzi aus dem Vorstand zurücktreten. Alle übrigen Vorstandsmitglieder stehen ein weiteres Jahr zur Verfügung. Der Tagespräsident, Bruno Stoll, konnte demzufolge Hans Peter Furter, welcher weiterhin als Präsident amten wird, Ueli Schär, Roland Wildi, Thomas Saner und Michael Hitz zur Wiederwahl vorschlagen. Einstimmig und mit grossem Applaus wurden diese als Vorstandsmitglieder für 2018 bestätigt. Ebenso wurde Hans Peter Furter als Präsident wiedergewählt. Seinen Aussagen zufolge wird dies sein letztes Amtsjahr sein. Als Ersatz für die zurückgetretenen Vorstandsmitglieder wurden Claud Bütler und Sandro Fattorelli ebenfalls einstimmig gewählt. Als Revisoren wurden Urs Schneider (bisher) und Chantal Hasler (neu) gewählt. Der Präsident stellte fest, dass hiermit erstmals in der 111jährigen Geschichte des VC Suhr eine Frau ein Amt im Verein übernimmt. Er dankt der neuen Revisorin für ihre spontane Zusage für diese Tätigkeit.

Unter dem Traktandum „Mutationen“ war zu vernehmen, dass dem VC Suhr heute 59 Aktiv- und 36 Passivmitglieder angehören, was erfreulicherweise einen Zuwachs von 5 Mitgliedern bedeutet.

Die Jahresberichte von Präsident und Sportlichem Leiter wurden mit Akklamation genehmigt. Dabei wurden all die Aktivitäten des vergangenen Jahres nochmals in Erinnerung gerufen, so vor allem die Touren mit den Rennvelos (47, total 782 Teilnehmer), den Bikes (15, insgesamt 148 Teilnehmer), die Velobörse, die Zweitagestour in den Vogesen, zwei Lottoabende, Familientour mit anschliessendem „Brötle“ und der Clubabend im Zentrum Bärenmatte, welcher ganz im Zeichen des 110-Jahr-Jubiläums stand. Ebenso konnten wieder vier Winteraktivitäten (Jassen, Stadtführung in Zofingen, Winterwanderung und der traditionelle Racletteplausch bei Chäs-Toni in Niederlenz) durchgeführt werden.

Die Vorstellung der neuen, von Jan Meier gestalteten, Homepage fand ebenfalls grossen Anklang. Der Präsident dankte ihm für die vorzügliche Arbeit.

Ein spezielles Interesse galt dem Rangverlesen und den Ehrungen für das Vereinsjahr 2017. Als Clubmeister konnte sich Peter Steffen feiern lassen, mit gleicher Punktzahl klassierten sich Hans Peter Furter und Walter Vogt auf Platz zwei. Für 50 Jahre Clubtreue wurden Hansjürg Röcker und Fritz Wassmer mit je drei Flaschen Wein und einer Urkunde geehrt, Hansruedi Roth und Werner Müller sind seit 25 Jahren Mitglieder des VC Suhr. Sie konnten je einer Flasche Wein in Empfang nehmen. Für seine ausserordentlichen Verdienste als Sportlicher Leiter und Vorstandsmitglied wurde Peter Braun die Ehrenmitgliedschaft verliehen. Die Anwesenden dankten ihm mit einer „Standing Ovation“ herzlich für seine unermüdliche und hervorragende Arbeit für den Verein.

Nachdem unter dem Traktandum „Verschiedenes“ niemand mehr das Wort verlangte, konnte der Präsident um 21.00 Uhr den offiziellen Teil der GV abschliessen. Zu Lasten des Vereins wurde der traditionelle Imbiss serviert, was der bereits guten Stimmung einen weiteren Schub gab. Bei gemütlichem Beisammensein konnte ein weiteres Mal die sehr gute Kameradschaft gepflegt werden. Unter dem Motto: „VELOCLUB SUHR – mein Verein“ erfolgt am Samstag, 3. März 2018, der Start in die neue Strassensaison.
Suhr, 21.02.2018/usch

 

uebergabe-2.jpg
uebergabe-2.jpg

Der abtretende Sportliche Leiter, Peter Braun (links) gratuliert Peter Steffen (links) zur Clubmeisterschaft 2017

uebergabe-1.jpg

Peter Braun, der abtretende Sportliche Leiter, erhält vom Präsidenten die Urkunde als Ehrenmitglied des VC Suhr

« zurück